Forumas

Sveiki, Svečias 

Rodyti/paslėpti antraštę

Sveiki, kad galėtumėte rašyti šiame forume, turite prisiregistruoti.





Puslapiai: [1]
Autorius Tema: Ieškomi dalyviai moksliniam tyrimui "Sapnai ir ego-vystymasis" (EN/DE)
Tadas
Sapnų ekspertas
Pranešimai: 148
Siųsti žinutę
Pranešimas Ieškomi dalyviai moksliniam tyrimui "Sapnai ir ego-vystymasis" (EN/DE)
laikas: 2013-02-04 16:29

Wanted: lucid dreamers for dream study in Ego-Development

Prof. Michael Schredl (University of Heidelberg, Germany) and Dr. Peter Widmer are looking for people who just remember their dreams and people who are working with their dreams in different settings (like dream groups, psychotherapy), lucid dreamers and people who say, they don’t remember their dreams at all - for a scientific research study with the Washington Sentence Completion Test (WSCT). The WSCT is a measure for Ego-development. The researchers aim to find out if there are significant differences in Ego-development between these different groups of people. To take to WSCT will take you 1 hour. To answer additional questions will take about 5 to 30 Min. The questionaire is to be taken once. The WSCT will be sent to you by e-mail and you can fill it in on your computer and send a copy back by e-mail. Your answers will be made anonymos and will be treated with the highest confidentiality.

As it is quite difficult to find lucid dreamers, the researchers would be very happy if you would participate. If you are interested to get further information and to participate, please contact Peter Widmer : dreamworks@gmx.ch

Gesucht : Luzide Träumer für Traumstudie über Selbst-Entwicklung

Prof. Michael Schredl (Universität Heidelberg) und Dr. Peter Widmer suchen Teilnehmer für eine wissenschaftliche Studie mit dem Washington Satzergänzungstest (WSCT). Der WSCT ist ein Instrument zur Messung von Selbst-Entwicklung. Die beiden Forscher suchen Menschen, die von sich sagen, dass sie sich gar nicht an ihre Träume erinnern, solche die sich an ihre Träume erinnern, Menschen, die mit ihren Träumen in Therapie oder einer Traumgruppe arbeiten sowie luzide Träumende und möchten gerne herausfinden, ob es zwischen diesen Gruppen signifikante Unterschiede in Bezug auf deren Selbst-Entwicklung existieren. Um den Satzergänzungstest zu machen, benötigt man eine ruhige Stunde am Stück. Die Beantwortung ergänzender Fragen dauert ungefähr zwischen fünf und dreissig Minuten. Das Ausfüllen des Fragebogens erfolgt einmalig. Er wird per E-Mail zugeschickt, kann am eigenen Computer ausgefüllt, gespeichert und per E-Mail zurückgeschickt werden. Ihre Antworten werden anonymisiert und mit höchster Vertraulichkeit behandelt.

Da es sehr schwierig ist, luzide Träumer zu finden, würden sich die Forscher sehr freuen, wenn Sie teilnehmen würden. Sollten Sie interesse haben, weitere Infos zu erhalten und an der Studie teilzunehmen, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Peter Widmer unter: dreamworks@gmx.ch

Puslapiai: [1]
Mingle Forumas by cartpauj
Versija: 1.0.33.2 ; Puslapis užkrautas per 0.102 sekundes.
Eiti į viršų